ALLES ING! Techniktipp
Tipps zum Bewerbungsprozess

31.05.2017

Rund um den Berufseinstieg ging es für Studierende der Ingenieurwissenschaften Ende März 2017 in der Infoveranstaltung "Mit dem Master in die Praxis". Schau dir jetzt den Kurzclip von Dipl.-Ing. Martin Strenger, Engineering Director eines Automobilzulieferers, an.


Mit dem Master in die Praxis. Infoveranstaltung für Studierende der Ingenieurwissenschaften.

Wie gelingt mir der Einstieg in den Beruf? Und worauf sollte ich bei meiner Bewerbung achten? Dipl.-Ing. Martin Strenger, Engineering Director bei Adient (einem Automobilzulieferer), gab in der Veranstaltung am 28.03.2017 einen Einblick in den Bewerbungsprozess von Ingenieurabsolvent*innen – aber aus Unternehmensperspektive. Verantwortlich für ca. 200 Mitarbeitende im CAE Bereich an unterschiedlichen Entwicklungsstandorten befasst er sich auch mit der Einstellung von Ingenieur*innen, die gerade erst ins Berufsleben eintreten. Seine Tipps waren umso wichtiger für die Teilnehmenden: Neben formal und sprachlich korrekten Bewerbungsunterlagen sind nicht die Noten das Entscheidendste. Viel wichtiger ist, ob der*die Bewerber*in authentisch ist und zum Anforderungsprofil passt. „Die Bewerbungssituation ist immer aus beiden Perspektiven zu sehen: Passe ich in das Unternehmen und passt das Unternehmen auch zu mir?!“, so Martin Strenger.

Schau dir hier den Clip zum Vortrag an

Nach dem Impulsvortrag gab unsere zentrale Einrichtung - der Career Service - einen Überblick über sein Beratungsangebot für Studierende. Von der Findungsphase bis in den Berufseinstieg ist er ein kompetenter Partner und hat insbesondere den Ingenieurarbeitsmarkt im Blick.
Vorbilder sind wichtig: Zum direkten Austausch in informeller Atmosphäre standen (außerdem) Alumni der Ingenieurwissenschaften den Studierenden Rede und Antwort. Das Angebot wurde rege in Anspruch genommen.
Wir freuen uns, mit dieser Veranstaltung eine erste Orientierung zum Berufseinstieg nach dem Studium geben zu können. Das ELLI-Team bedankt sich ganz herzlich bei allen Beteiligten – ohne Sie wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen! Die große Resonanz der Studierenden erfreut uns jedes Jahr und wir hoffen, die Veranstaltung auch künftig mit gleichbleibendem Erfolg für alle Seiten fortsetzen zu können.

Sie haben Rückfragen zum Veranstaltungsformat oder möchten hierzu Informationen erhalten? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht ans ELLI-Team

Zoomen mit Doppelklick